Frohes neues Jahr! 🎇

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes 2022!

Wir hoffen, Sie alle haben die bisherigen Herausforderungen gut bewältigen können und es war in der Summe ein Gutes 2021. Was für zwei Jahre liegen hinter uns?

Dazu ist uns ein T-Shirt aufgefallen, das wir Ihnen zeigen wollen. Sie erkennen sicher den Optimismus von Anfang 2021 noch, allerdings hat uns die Realität eines anderen belehrt.

Aber nicht alles war so schlecht, dass wir direkt sagen: Schreiben wir doch einfach „2020/2021“ und erweitern damit die Aussage auf beide Jahre! Im Grunde genommen muss jeder für sich entscheiden, ob es zwei verlorene Jahre waren, die wir einfach nicht mehr „besuchen“ wollen, oder ob nicht doch auch hier tolle Dinge passiert sind, die es definitiv wert sind, in Erinnerung zu bleiben.

Mit Blick nach vorne ist der Kampf gegen Corona noch lange nicht gewonnen und so sind wir alle gefordert, hier den besten Weg einzuschlagen, der unter den Rahmenbedingungen möglich ist und wertvolle Erinnerungen entstehen lässt.

Aus unserer Perspektive waren es sehr wichtige Jahre für unsere Firma. Unser Team hat sich vergrößert, wir konnten weitere neue Kunden mit unserer Anwendung aus neuen Branchen unterstützen und nach sehr umfangreichen Erweiterungen im letzten Jahr steht die nächste Version von e@sy process vor der Tür.

Eine bewährte Aussage nach dem ersten Audit ist: „Es ist eine Auszeichnung und Herausforderung zugleich“. Das gleiche empfinden wir, mit Blick zurück und den geplanten Projekten für 2022.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrem Team einen guten Start und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Ihr Team von e@sy process

Copyright © e@sy process GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.